POL-ME: Raub am S-Bahnhof – Laptop entwendet – Langenfeld – 2110009 (FOTO)

Mettmann (ots) –

Am Freitag (1. Oktober 2021) hat ein bislang noch unbekannter Täter einem 26-jährigen Monheimer am Langenfelder S-Bahnhof die Tasche samt Laptop entwendet. Die Polizei hat Ermittlungen sowie ein Strafverfahren eingeleitet und bittet um sachdienliche Hinweise von möglicherweise noch nicht bekannten Zeugen.

Das war geschehen:

Gegen 13:50 Uhr war der Monheimer vom Bahnsteig aus durch die Unterführung in Richtung des Parkplatzes am Katzberg gegangen. Als er einen dortigen Zebrastreifen überquerte, wurde er von einem Mann angerempelt, der ihm anschließend die Laptoptasche aus der Hand riss und durch die Unterführung in Richtung Langenfeld-Stadtmitte davon rannte.

Der Monheimer suchte daraufhin die Polizeiwache auf, wo er den Raub zur Anzeige brachte. Dabei beschrieb er den Täter wie folgt:

– männlich – circa 1,80 Meter groß – dunkelhäutig – schlanke Statur – kurze schwarze Haare – trug eine schwarze Hose, einen schwarzen Kapuzenpullover sowie schwarz-gelbe Sneaker

Die Polizei fahndete nach dem Täter, konnte jedoch keine verdächtige Person mehr antreffen.

Die Polizei fragt:

Wer hat den Überfall am S-Bahnhof in Langenfeld-Mitte beobachtet oder weiß, wer der Täter ist? Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei in Langenfeld jederzeit unter der Rufnummer 02173 288-6310 entgegen.

Rückfragen von Medienvertretern/Journalisten bitte an:

Kreispolizeibehörde Mettmann – Polizeipressestelle – Adalbert-Bach-Platz 1 40822 Mettmann

Telefon: 02104 / 982-1010 Telefax: 02104 / 982-1028

E-Mail: pressestelle.mettmann@polizei.nrw.de

Homepage: https://mettmann.polizei.nrw/ Facebook: http://www.facebook.com/Polizei.NRW.ME Twitter: https://twitter.com/polizei_nrw_me

Original-Content von: Polizei Mettmann, übermittelt durch news aktuell

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*