POL-RBK: Bergisch Gladbach – Wohnungseinbruch in Mehrfamilienhaus am Montagabend

Bergisch Gladbach (ots) –

Am Montagabend (05.10.) gegen 21:00 Uhr mussten die Besitzer einer Wohnung in der Gustav-Stresemann-Straße im Stadtteil Hand feststellen, dass unbekannte Täter in ihre Wohnung im Mehrfamilienhaus eingebrochen waren.

Die Besitzer der Wohnung verließen am Montag gegen 18:00 Uhr die Wohnung. Die Terrassentür auf der Rückseite des Hauses und das Fenster zur Küche waren zu diesem Zeitpunkt geschlossen.

Als die Bewohner nach ihrer dreistündigen Abwesenheit wieder vor Ort eintrafen, standen sämtliche Schubladen der Schränke und Kommoden in den Zimmern offen und diverse Gegenstände lagen auf dem Boden verteilt. Zudem stand die Terrassentür offen und auch das Fenster in der Küche war zwar verschlossen, jedoch nicht komplett in der Verankerung des Fensterrahmens eingerastet.

Auf den ersten Blick fiel auf, dass der Laptop der Marke Apple von den bisher unbekannten Tätern entwendet wurde. Zur weiteren Untersuchung und zur Spurensicherung wurde der Erkennungsdienst angefordert. (ch)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Rheinisch-Bergischer Kreis Pressestelle, RBe Höfelmanns Telefon: 02202 205 120 E-Mail: pressestelle.rheinisch-bergischer-kreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis, übermittelt durch news aktuell

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*