POL-W: W/RS/SG – Einbruchmeldungen

Wuppertal (ots) –

Die Einbrüche des vergangenen Wochenendes und Montag in Wuppertal, Remscheid und Solingen.

Wuppertal – In der Westkotter Straße versuchten Unbekannte zwischen dem 30.09.2021 (23:00 Uhr) und dem 01.10.2021 (07:00 Uhr) vergeblich in einen Kiosk einzubrechen.

Am 01.10.2021, um 13:00 Uhr, drangen Einbrecher in eine Wohnung in der Hünefeldstraße ein. Sie stahlen Schmuck.

Unbekannte verschafften sich durch die Terrassentür Zugang zu einem Einfamilienhaus in der Karl-Otto-Dehnert-Straße. Sie erbeuteten am 02.10.2021, kurz nach 05:00 Uhr, Schmuck und Bargeld.

In der Kriegerheimstraße drangen Einbrecher am 02.10.2021, zwischen 17:30 Uhr und 23:00 Uhr, in ein Einfamilienhaus ein. Sie stahlen Schmuck.

Im Zeitraum 02.10.2021, 19:00 Uhr bis 23:30 Uhr, verschafften sich Unbekannte gewaltsam Einlass in ein Wohnhaus und die dazu gehörige Einliegerwohnung in der Beethovenstraße. Über eine Beute ist nichts bekannt.

Remscheid – In der Lenneper Straße drangen Unbekannte zwischen dem 30.09.2021 (20:00 Uhr) und dem 01.10.2021 (02:45 Uhr) in einen Supermarkt ein. Sie stahlen Bargeld und Tabakwaren.

Zwischen dem 30.09.2021 (18:45 Uhr) und dem 01.10.2021 (05:45 Uhr) versuchten Täter in ein Ladenlokal einzubrechen.

In der Straße Am Eichholz verschafften sich Unbekannte zwischen dem 01.10.2021 (18:45 Uhr) und dem 02.10.2021 (11:00 Uhr) Eintritt in ein Fabrikgebäude. Über die Beute ist bislang nichts bekannt.

Am 02.10.2021, zwischen 18:00 Uhr und 18:15 Uhr, stiegen Einbrecher durch ein geöffnetes Fenster in eine Wohnung in der Julius-Spristerbach-Straße ein. Sie stahlen Schmuck und Elektrogeräte.

Solingen – Unbekannte hebelten in der Elbinger Straße ein Fenster eines Einfamilienhauses auf. Am 28.09.2021 (03:00 Uhr bis 05:00 Uhr) wurde ein Portemonnaie entwendet.

In der Beethovenstraße (01.10.2021, 22:30 Uhr, bis 02.10.2021, 08:00 Uhr) verschafften sich Einbrecher Einlass in einen Imbiss. Sie stahlen Bargeld und Naturalien.

Am 04.10.2021, zwischen 02:46 Uhr und 03:10 Uhr, brachen Unbekannte in ein Geschäftsgebäude in der Gasstraße ein. Sie stahlen Bargeld.

Zeugen und Hinweisgeber werden gebeten sich unter der 0202 / 284 0 bei der Polizei zu melden.

Schützen Sie Ihr Eigentum. Lassen Sie sich von der Kriminalpolizei unter der Rufnummer 0202 / 284 1801 zum Thema Einbruchschutz beraten. (jb)

Rückfragen bitte an:

Polizei Wuppertal Pressestelle / Öffentlichkeitsarbeit Telefon: 0202/284-2020 E-Mail: pressestelle.wuppertal@polizei.nrw.de

Polizei Wuppertal auch bei www.facebook.com/Polizei.NRW.W

Original-Content von: Polizei Wuppertal, übermittelt durch news aktuell

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*