POL-W: W Fußgänger bei Unfall schwer verletzt

Wuppertal (ots) –

Bei einem Unfall auf dem Katernberger Schulweg in Wuppertal-Elberfeld erlitt gestern (25.10.2021) ein Fußgänger schwere Verletzungen.

Ein 83-jähriger Wuppertaler befuhr gegen 19:00 Uhr mit seinem BMW den Katernberger Schulweg in Richtung In den Birken. In Höhe der Hausnummer 16 stieß er mit einem am Fahrbahnrand befindlichen 52-jährigen Fußgänger zusammen. Er traf diesen mit seinem vorderen Kotflügel und seinem rechten Außenspiegel.

Durch die Kollision stürzte der Fußgänger zu Boden und erlitt schwere Verletzungen. Der Rettungsdienst und ein Notarzt versorgten den Verletzten bis zum Transport ins Krankenhaus.

Rückfragen bitte an:

Polizei Wuppertal Pressestelle / Öffentlichkeitsarbeit Telefon: 0202/284 2020 E-Mail: pressestelle.wuppertal@polizei.nrw.de

Polizei Wuppertal auch bei www.facebook.com/Polizei.NRW.W

Original-Content von: Polizei Wuppertal, übermittelt durch news aktuell

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*