POL-W: W Schwerverletzter Motorradfahrer in Remscheid-Lennep

Wuppertal (ots) –

Gestern Abend (25.10.2021, 19:10 Uhr), erlitt ein Motorradfahrer in Remscheid-Lennep schwere Verletzungen bei einem Verkehrsunfall. Der 20-Jährige war mit seiner Honda auf der Schwelmer Straße in Richtung Wuppertal-Beyenburg unterwegs. Als ein 58-Jähriger mit seinem BMW von der Otto-Hahn-Straße nach links auf die Schwelmer Straße einbog, kam es zum Zusammenstoß der Fahrzeuge. Der Rettungsdienst brachte den Schwerstverletzten ins Krankenhaus. Der BMW-Fahrer wurde leicht verletzt. An den Fahrzeugen entstand ein Sachschaden in Höhe von circa 12.500 Euro. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und wurden abgeschleppt. Die Schwelmer Straße musste für die Dauer der Unfallaufnahme gesperrt werden. (sw)

Rückfragen bitte an:

Polizei Wuppertal Pressestelle / Öffentlichkeitsarbeit Telefon: 0202/284 2020 E-Mail: pressestelle.wuppertal@polizei.nrw.de

Polizei Wuppertal auch bei www.facebook.com/Polizei.NRW.W

Original-Content von: Polizei Wuppertal, übermittelt durch news aktuell

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*