FW-EN: Ölspur im Stadtgebiet Breckerfeld

Breckerfeld (ots) –

Datum: 27.10.2021/ Uhrzeit: 08:38 Uhr/ Dauer: ca. 2 Stunden/ Einsatzstelle: L 528 – Stadtgebiet/ Einheiten: Löschzug Breckerfeld/ Polizei/

Bericht (hb): Der Löschzug Breckerfeld wurde am Mittwochmorgen zu einer gemeldeten Ölspur auf der Frankfurter Straße in Fahrtrichtung Branten alarmiert. Nach ausgiebiger Erkundung durch die Feuerwehr mit Unterstützung des Städtischen Bauhofs wurde festgestellt, dass sich die zum Teil massive Ölspur über die Straßen Am Stollen, Am Stalhof, Am Heider Kopf, Frankfurter Straße und Dahlerbrücker Straße bis in das Einsatzgebiet der Feuerwehr Schalksmühle erstreckte. Die Feuerwehr sicherte die Ölspur mittels Ölwarnschilder ab und beauftragte die Beseitigung der Ölspur durch eine Spezialfirma. Der Einsatz konnte nach ca. 2 Stunden beendet werden.

Bereits am Dienstag wurden alle Einheiten der Freiwilligen Feuerwehr Breckerfeld zum Wasserwerk Rohland alarmiert. Hier hatte die automatische Brandmeldeanlage ausgelöst. Grund waren Dämpfe, die beim Kochen von Mittagessen entstanden sind. Hier waren keine Maßnahmen der Feuerwehr notwendig.

Rückfragen bitte an:

Freiwillige Feuerwehr Breckerfeld Pressestelle Hendrik Binder Telefon: 0151 223 588 38 E-Mail: hendrik.binder@feuerwehr-breckerfeld.de https://feuerwehr-breckerfeld.de

Original-Content von: Freiwillige Feuerwehr Breckerfeld, übermittelt durch news aktuell

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*