POL-W: SG Gemeinsame Presseerklärung der Staatsanwaltschaft Wuppertal und Polizei – Mutmaßlicher KiTa Einbrecher festgenommen

Wuppertal (ots) –

In der vergangenen Nacht (04.01.2022) meldete ein privates Sicherheitsunternehmen die Festnahme eines 60-Jährigen Mannes in einer Kindertageseinrichtung an der Erholungsstraße in Solingen, der anschließend der Polizei übergeben wurde.

Nach Alarmauslösung gegen 23:25 Uhr an der Kindertagesstätte konnte der mutmaßliche Einbrecher durch Mitarbeiter eines Wachdienstes festgehalten und an die Polizei übergeben werden, die ihn vorläufig festnahm. Der 60-Jährige dürfte sich zuvor gewaltsam über ein Fenster Zutritt zu den Räumlichkeiten des Kindergartens verschafft haben. Bei sich führte er einen Rucksack mit typischen Einbruchswerkzeugen, wie Schraubendrehern und einem Kuhfuß.

Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Wuppertal wird der Verdächtige im Laufe des heutigen Tages dem zuständigen Gericht mit dem Ziel der Untersuchungshaft vorgeführt.

Rückfragen bitte an:

Staatsanwaltschaft Wuppertal

Herrn Oberstaatsanwalt Wolf-Tilman Baumert 0202/5748-410

Original-Content von: Polizei Wuppertal, übermittelt durch news aktuell

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*