POL-RBK: Bergisch Gladbach – Einbrecher erklimmen Balkon am späten Abend

Bergisch Gladbach (ots) –

In der Nacht zu Sonntag (20.03.) ist die Polizei wegen eines Wohnungseinbruchdiebstahls in den Habichtweg im Stadtteil Moitzfeld gerufen worden.

Die Bewohner einer Wohnung im 1.Obergeschoss eines Mehrfamilienhauses waren am Abend gegen 18:00 Uhr zu einer Feier gegangen. Als sie kurz nach Mitternacht wieder nach Hause kamen, bemerkten sie den Einbruch.

Offenbar hatten Unbekannte die Abwesenheit genutzt, um auf den Balkon zu klettern und ein Fenster zur Wohnung aufzubrechen.

Nach einer ersten Einschätzung wurden mehrere Armbanduhren, Schmuck, Parfums, eine Tasche sowie ein geringer Bargeldbetrag entwendet. Der Gesamtschaden dürfte im unteren vierstelligen Bereich liegen.

Zum Tatort wurde der Erkennungsdienst gerufen, um eine Spurensicherung vorzunehmen. Bei Hinweisen wenden Sie sich bitte unter der Rufnummer 02202 205-0 an die Polizei Rhein-Berg. (ct)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Rheinisch-Bergischer Kreis Pressestelle, PHK Tholl Telefon: 02202 205 120 E-Mail: pressestelle.rheinisch-bergischer-kreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis, übermittelt durch news aktuell

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*