POL-W: RS Vermisstensuche – Polizei bittet die Öffentlichkeit um Mithilfe bei der Suche (FOTO)

Wuppertal (ots) –

Die Polizei bittet die Öffentlichkeit um Hilfe bei der Suche nach einem vermissten Mann.

Seit heute Morgen (21.03.2022, 09:40 Uhr) wird der 44-jährige Frank B. in Remscheid vermisst.

Es ist nicht auszuschließen, dass er eigengefährdende Handlungen durchführt.

Der Vermisste ist 184 cm groß. Er hat kurze Haare und einen längeren Kinnbart. Er war zuletzt bekleidet mit einer schwarzen Lederjacke und einer schwarzen Jeans. Vermutlich führt er einen grauen Rucksack mit sich.

Die Polizei bittet Zeugen, den Gesuchten nicht anzusprechen und sich über die 0202/284-0 oder in dringenderen Fällen die 110 zu melden. (sw)

Rückfragen bitte an:

Polizei Wuppertal Pressestelle / Öffentlichkeitsarbeit Telefon: 0202/284 2020 E-Mail: pressestelle.wuppertal@polizei.nrw.de

Polizei Wuppertal auch bei www.facebook.com/Polizei.NRW.W

Original-Content von: Polizei Wuppertal, übermittelt durch news aktuell

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*