POL-RBK: Bergisch Gladbach – Zeugen gesucht – Unfallverursacher nach Zusammenstoß flüchtig

Bergisch Gladbach (ots) –

Am Montag (21.03.) wurde der BMW eines 81-jährigen Bergisch Gladbachers beschädigt, während dieser auf dem Parkplatz eines Friedhofs im Stadtteil Schildgen geparkt stand. Der Parkplatz befindet sich an der Kreuzung Kalmüntener Straße / Voiswinkeler Straße.

Gegen 14:00 Uhr verließ der Besitzer lediglich für rund 10 Minuten die Örtlichkeit. Als er wieder zu seinem Auto ging, bemerkte er die Beschädigung an der hinteren linken Fahrzeugseite. Der Gesamtschaden wird aktuell auf circa 2000 Euro geschätzt.

Die Polizei sucht nun nach Zeugen, die in diesem Zeitraum etwas gesehen oder gehört haben. Laut Angaben des 81-Jährigen habe sich zuvor ein weißes Pritschenfahrzeug neben seinem BMW befunden.

Hinweise bitte unter der Rufnummer 02202 205-0 an die Polizei Rhein-Berg.(ch)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Rheinisch-Bergischer Kreis Pressestelle, RBe Höfelmanns Telefon: 02202 205 120 E-Mail: pressestelle.rheinisch-bergischer-kreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis, übermittelt durch news aktuell

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*