POL-W: W Brand in Mehrfamilienhaus – Hoher Sachschaden

Wuppertal (ots) –

Gestern Abend (25.03.2022) kam es in Wuppertal-Barmen zum Brand eines Mehrfamilienhauses in der Straße Schimmelsburg. Das Feuer hatte seinen Ausgang vermutlich im Keller des Gebäudes genommen. Dadurch war eine starke Rauchentwicklung im Treppenhaus entstanden. Alle Bewohner konnten von der Feuerwehr aus dem Haus gerettet werden. Zwei Personen mussten zur stationären Behandlung vom Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht werden. Der Sachschaden dürfte im sechsstelligen Bereich liegen. Derzeit ist das Gebäude nicht bewohnbar. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen und wird den Brandort mit Hilfe eines Brandsachverständigen untersuchen, um die Ursache für den Brand zu klären. (sw)

Rückfragen bitte an:

Polizei Wuppertal Pressestelle / Öffentlichkeitsarbeit Telefon: 0202/284 2020 E-Mail: pressestelle.wuppertal@polizei.nrw.de

Polizei Wuppertal auch bei www.facebook.com/Polizei.NRW.W

Original-Content von: Polizei Wuppertal, übermittelt durch news aktuell

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*