POL-W: W Mann in Elberfeld nach Schlag schwer verletzt

Wuppertal (ots) –

Gestern (28.03.2022), gegen 17:30 Uhr, erlitt ein Mann (41) eine schwere Kopfverletzung nachdem er einen Schlag erhalten hatte. Im Laufe einer zunächst verbalen Auseinandersetzung im Deweerth’schen Garten schlug ihm sein 48-jähriger Kontrahent gegen den Kopf. Daraufhin stürzte der 41-Jährige auf eine Steinkante. Dabei zog er sich schwere Kopfverletzungen zu. Der Rettungsdienst brachte ihn zur stationären Behandlung ins Krankenhaus. Da der Verdacht bestand, dass der 48-Jährige Alkohol zu sich genommen haben könnte, musste er eine Blutprobe abgeben. Ihn erwartet eine Strafanzeige. Die Kriminalpolizei bittet Zeugen sich unter der Rufnummer 0202/284-0 zu melden. (sw)

Rückfragen bitte an:

Polizei Wuppertal Pressestelle / Öffentlichkeitsarbeit Telefon: 0202/284 2020 E-Mail: pressestelle.wuppertal@polizei.nrw.de

Polizei Wuppertal auch bei www.facebook.com/Polizei.NRW.W

Original-Content von: Polizei Wuppertal, übermittelt durch news aktuell

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*