POL-GM: Einbruch in der Innenstadt

Gummersbach (ots) –

Mit Steinen hat ein Unbekannter am Samstagabend (2. April) die Glaseingangstür eines Immobilienbüros in der Moltkestraße eingeschlagen. Nach bisherigen Erkenntnissen schlug ein Mann gegen 22:30 Uhr die Eingangstür ein und verschaffte sich so Zutritt in das Büro. Dort durchwühlte er Schränke und Schubladen. Als er das Büro wieder durch die zerstörte Glastür verließ traf er auf zwei Passanten. Der Täter flüchtete daraufhin zu Fuß in Richtung Schützenstraße. Ob er etwas gestohlen hat, steht derzeit noch nicht fest.

Die Zeugen beschreiben den Tatverdächtigen als einen 1,80m großen dünnen Mann. Er trug zur Tatzeit eine schwarze Daunenjacke mit Kapuze und eine schwarze Adidas Jogginghose mit drei weißen Streifen.

Hinweise bitte an das Kriminalkommissariat Gummersbach unter der Rufnummer 02261 81990.

Rückfragen von Pressevertretern bitte an:

Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis Monika Treutler Telefon: 02261 8199 652 E-Mail: monika.treutler@polizei.nrw.de https://oberbergischer-kreis.polizei.nrw/

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis, übermittelt durch news aktuell

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*