POL-W: SG – Zigarettenautomat gesprengt und geplündert

Wuppertal (ots) –

Am 05.04.2022, um 04:45 Uhr, wurden einige Anwohner der Friedenstraße von einem lauten Knall geweckt. An der Bushaltestelle „Am Frühling“ hatten zuvor – vermutlich drei – Männer einen Zigarettenautomaten gesprengt.

Nach der gewaltsamen Öffnung des Automaten sammelten sie Münzgeld und Zigarettenschachteln ein und rannten in Richtung Uferstraße davon.

Die Täter werden als männlich und dunkel gekleidet beschrieben. Einer von ihnen soll ein Fahrrad dabei gehabt haben. Über die Höhe des Sachschadens ist bislang nichts bekannt.

Zeugen und Hinweisgeber werden gebeten, sich unter der 0202 / 284 0 bei der Polizei zu melden. (jb)

Rückfragen bitte an:

Polizei Wuppertal Pressestelle / Öffentlichkeitsarbeit Telefon: 0202/284-2020 E-Mail: pressestelle.wuppertal@polizei.nrw.de

Polizei Wuppertal auch bei www.facebook.com/Polizei.NRW.W

Original-Content von: Polizei Wuppertal, übermittelt durch news aktuell

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*