POL-GM: Motorradfahrer bei Sturz schwer verletzt

Wipperfürth (ots) –

Ein Motorradfahrer aus Kürten ist am Dienstagabend (12. April) auf der Landstraße 302 in Wipperfürth-Dohrgaul gestürzt und musste schwer verletzt in ein Krankenhaus eingeliefert werden. Der 36-Jährige war mit einer Yamaha von Wipperfürth in Richtung Lindlar-Frielingsdorf gefahren und hatte eingangs einer scharfen Rechtskurve die Kontrolle über das Motorrad verloren. Das Krad kam zunächst nach links von der Fahrbahn ab und dann zu Fall. Der Motorradfahrer zog sich dabei schwere Verletzungen zu und musste nach einer ersten Behandlung am Unfallort in das Wipperfürther Krankenhaus eingeliefert werden.

Rückfragen von Pressevertretern bitte an:

Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis Pressestelle Michael Tietze Telefon: 02261/8199-650 E-Mail: michael.tietze@polizei.nrw.de https://oberbergischer-kreis.polizei.nrw/

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis, übermittelt durch news aktuell

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*