POL-EN: Ennepetal – Kupferdieb durch Überwachungskamera entlarvt

Ennepetal (ots) –

Am Sonntagabend, gegen 19 Uhr, verschaffte sich ein 53-jähriger Mann unbefugt Zugang zu einem Firmengelände in der Kölner Straße. Die Überwachungskamera einer dort ansässigen Firma zeichnete ihn dabei auf, wie er Schrott (darunter Kupfer) entwendete. Ein Angestellter beobachtete dies beim Überprüfen der Kameras und alarmierte umgehend die Polizei. Als die Einsatzkräfte vor Ort erschienen, konnten sie den Beschuldigten antreffen während dieser im Begriff war das Gelände zu verlassen. Da der 53-Jährige keinen festen Wohnsitz in Deutschland hat, wurde er vorläufig festgenommen und zur Polizeiwache in Ennepetal verbracht. Der Wert des Diebesguts beläuft sich auf einen Wert von ca. 80 Euro.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis Pressestelle Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis Telefon: 02336/9166-2120 o. Mobil 0174/6310227 Fax: 02336/9166-2199 E-Mail: pressestelle.ennepe-ruhr-kreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*