POL-RBK: Odenthal – Tresor und Schmuck bei Einbruch in Einfamilienhaus gestohlen

Odenthal (ots) –

Am Sonntag (17.04.) kamen die Besitzer eines Einfamilienhauses in der Straße Am Berg gegen 13:30 Uhr nach zweitägiger Abwesenheit zurück und bemerkten den Einbruch an ihrem Privatwohnsitz.

Sämtliche Schränke und Schubladen in allen Etagen des Hauses wurden durchwühlt und der Inhalt zum Teil auf dem Boden verteilt. Laut Angaben der Bewohner wurde ein Tresor entwendet, indem sich diverser hochwertiger Goldschmuck befand. Zudem fehlen auf den ersten Blick rund zwölf Uhren. Ob noch weitere Gegenstände entwendet wurden, konnten die Bewohner zum Zeitpunkt der Anzeigenaufnahme noch nicht sagen.

Der Gesamtwert wird aktuell auf einen mittleren fünfstelligen Betrag geschätzt. Zur Sicherung möglicher Spuren wurde eine Spurensicherung veranlasst. Hinweise zu diesem Einbruch nimmt die Polizei Rhein-Berg unter der Rufnummer 02202 205-0 entgegen. (ch)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Rheinisch-Bergischer Kreis Pressestelle, RBe Höfelmanns Telefon: 02202 205 120 E-Mail: pressestelle.rheinisch-bergischer-kreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis, übermittelt durch news aktuell

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*