POL-EN: Schwelm- Unfallfahrerin gesucht

Schwelm (ots) –

Am vergangenen Freitag (22.04) kam es in der Grütergasse zu einem Verkehrsunfall, bei dem eine Fußgängerin beim Ausparken eines Pkw erfasst und verletzt wurde. Eine bislang unbekannte Fahrerin wollte, gegen 10:30 Uhr, mit ihrem schwarzen VW in Höhe des dortigen Juweliers rückwärts von einem Stellplatz ausparken und erfasste dabei die 63-jährige Fußgängerin. Die Frau stürzte zu Boden und die Fahrerin stieg aus. Die Unbekannte erkundigte sich nach dem Wohlbefinden der 63-Jährigen. Als diese sagte, dass alles in Ordnung sei, entfernte sich die Fahrerin von der Unfallörtlichkeit. Kurze Zeit später bemerkte die 63-Jährige Schmerzen und begab sich zu einem Arzt. Die Polizei sucht nun nach der Unfallfahrerin und bittet diese sich mit der Polizei unter der Telefonnummer 02336-91664000 in Verbindung zu setzen

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis Pressestelle Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis Telefon: 02336/9166-2120 o. Mobil 0174/6310227 Fax: 02336/9166-2199 E-Mail: pressestelle.ennepe-ruhr-kreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*