POL-RBK: Burscheid – Radfahrerin nach Zusammenstoß mit Pkw schwer verletzt

Burscheid (ots) –

Am Donnerstag (12.05.) kam es auf dem Parkplatz eines Discounters auf der Straße Massiefen zu einem Zusammenstoß zwischen einer 69-jährigen Ford-Fahrerin aus Leichlingen und einer 60-jährigen Radfahrerin aus Burscheid.

Die 69-Jährige beabsichtigte vom Parkplatz des Discounters auf die Straße Massiefen einzubiegen. Dabei übersah sie die 60-jährige Burscheiderin, die ihrerseits aus Burscheid-Mitte kommend in Fahrtrichtung Kuckenberg auf dem linksseitigen Gehweg fuhr, um auf den Parkplatz zu gelangen.

Die Radfahrerin wurde bei dem Zusammenstoß schwer verletzt und wenig später mittels Rettungswagen in ein nahegelegenes Krankenhaus gebracht.

Bezirksdienstbeamte des PP Köln unterstützten die Polizei Rhein-Berg bei der Absicherung des Unfallortes und der Verkehrsregelung. (ch)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Rheinisch-Bergischer Kreis Pressestelle, RBe Höfelmanns Telefon: 02202 205 120 E-Mail: pressestelle.rheinisch-bergischer-kreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis, übermittelt durch news aktuell

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*