FW-EN: Fahrbahnverunreinigung und Unterstützung des Rettungsdiensts.

Ennepetal (ots) –

Am 26.05. 2022 und in der Nacht auf den 27.05.2022 wurde die Feuerwehr Ennepetal zu insgesamt 3 Einsätzen alarmiert.

Um 12:55 Uhr wurde das Hauptamtliche Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug zusammen mit dem Gerätewagen Technik zur einer gestürzten Reiterin im Wald alarmiert. Vor Ort konnte die Reiterin bereits durch den Rettungswagen ausfindig gemacht werden. Die Feuerwehr unterstützte bei der Lagerung.

Um 13:38 Uhr wurde eine Fahrbahnverunreinigung auf der Kölner Straße gemeldet. Es wurde Bindemittel aufgetragen und anschließend seitens der Feuerwehr aufgenommen. Der Einsatz endete um 14:00 Uhr. In der Nacht vom von Donnerstag auf Freitag, rückte die Feuerwehr Ennepetal zu einer hilflosen Person hinter einer Tür aus. Die Tür konnte seitens der Feuerwehr gewaltfrei und zügig geöffnet werden. Der Pat. Wurde dann umgehend dem Rettungsdienst zugeführt.

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Ennepetal über Einsatzzentrale erreichbar Telefon: 02333 736 00 E-Mail: feuerwehr@ennepetal.de www.feuerwehr.ennepetal.de

Original-Content von: Feuerwehr Ennepetal, übermittelt durch news aktuell

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*