POL-GM: Unfall zwischen Roller und Rad – zwei Jugendliche verletzt

Wiehl (ots) –

Zwei Jugendliche sind am Freitagnachmittag (3. Juni) um 17:40 Uhr in der Straße „Zur Fliehburg“ in Bielstein auf ihren Zweirädern miteinander kollidiert.

Ein 15-jähriger Wiehler fuhr mit seinem Kleinkraftrad auf der Straße „Zur Fliehburg“ in Fahrtrichtung Linden. Etwa 250 m hinter der Kreuzung Jahnstraße führt rechts ein stark abschüssiger Waldweg auf die Straße. Ein 14-jähriger Wiehler fuhr diesen Weg mit seinem Mountainbike runter und stieß auf der Fahrbahn mit dem Kleinkraftrad des 15-Jährigen zusammen. Der Radfahrer zog sich bei der Kollision schwere, der Rollerfahrer leichte Verletzungen; beide mussten zur Behandlung in ein Krankenhaus.

Rückfragen von Pressevertretern bitte an:

Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis Monika Treutler Telefon: 02261 8199 652 E-Mail: monika.treutler@polizei.nrw.de https://oberbergischer-kreis.polizei.nrw/

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis, übermittelt durch news aktuell

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*