POL-GM: Radfahrer festgenommen

Engelskirchen (ots) –

Ein Radausflug endete am Dienstag (7. Juni) für einen 36-jährigen Engelskirchener mit einer Fahrt in die Zelle. Die Tatsache, dass der 36-Jährige mit einem gestohlenen Rad unterwegs gewesen war, könnte dazu beigetragen haben. Jedenfalls war es Anlass genug für eine Streifenwagenbesatzung mal genauer hinzusehen. Sie stoppten den Radler um 15:30 Uhr auf der Straße „Am Scheffert“. Wie sich herausstellte, war sein Fahrrad als gestohlen gemeldet. Zudem führte der 36-Jährige Betäubungsmittel mit, die sichergestellt wurden. Dem aber nicht genug; gegen den 36-Jährigen lag auch ein Haftbefehl vor. Somit endete der Radausflug; das Rad wurde sichergestellt und der Radler festgenommen.

Rückfragen von Pressevertretern bitte an:

Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis Monika Treutler Telefon: 02261 8199 652 E-Mail: monika.treutler@polizei.nrw.de https://oberbergischer-kreis.polizei.nrw/

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis, übermittelt durch news aktuell

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*