POL-W: W Verkehrsunfallflucht auf der Hochstraße – Zeugen gesucht

Wuppertal (ots) –

Das Verkehrskommissariat Wuppertal sucht Zeugen nach einer Verkehrsunfallflucht auf der Hochstraße am Mittwoch (08.06.2022), gegen 19:15 Uhr. Nach ersten Erkenntnissen fuhr eine 52-Jährige mit ihrem Pedelec in Richtung Karlstraße, als in Höhe der Einmündung Franzenstraße ein blauer Van auf die Hochstraße abbog und der Zweiradfahrerin den Weg abschnitt. Die Wuppertalerin bremste, um einen Zusammenstoß mit dem Van zu verhindern und stürzte auf die Straße. Die 52-Jährige verletzte sich leicht. Ihr Pedelec wurde durch den Sturz beschädigt. Der Van setzte seine Fahrt fort, ohne Kontakt zu der Fahrradfahrerin aufzunehmen. Das Verkehrskommissariat bittet Zeugen, die den Unfall beobachtete haben und/oder Hinweise zu dem flüchtigen Fahrzeug geben können, sich telefonisch unter der Rufnummer 0202-284-0 zu melden. (hm)

Rückfragen bitte an:

Polizei Wuppertal Telefon: 0202/284 2020 E-Mail: pressestelle.wuppertal@polizei.nrw.de

Polizei Wuppertal auch bei www.facebook.com/Polizei.NRW.W

Original-Content von: Polizei Wuppertal, übermittelt durch news aktuell

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*