POL-ME: Vandalismus am Bahnhof Gruiten – Haan- 2202086 (FOTO)

Mettmann (ots) –

In Nacht auf Fronleichnam kam es in der Zeit zwischen 22:30 Uhr und 01:00 Uhr zu mehreren Sachbeschädigungen am P+R-Parkplatz auf der Thunbuschstraße am Bahnhof Haan-Gruiten. An mindestens 13 Pkw wurde durch bislang unbekannte Täter die Frontscheibe beschädigt. Strafverfahren wurden eingeleitet. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei in Haan, Telefon 02129 / 9328-6480, jederzeit entgegen.

Rückfragen von Medienvertretern/Journalisten bitte an:

Kreispolizeibehörde Mettmann – Polizeipressestelle – Adalbert-Bach-Platz 1 40822 Mettmann

Telefon: 02104 / 982-1010 Telefax: 02104 / 982-1028

E-Mail: pressestelle.mettmann@polizei.nrw.de

Homepage: https://mettmann.polizei.nrw/ Facebook: http://www.facebook.com/Polizei.NRW.ME Twitter: https://twitter.com/polizei_nrw_me

Original-Content von: Polizei Mettmann, übermittelt durch news aktuell

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*