POL-W: W – Motorradfahrer verliert die Kontrolle und stürzt

Wuppertal (ots) –

Am 20.06.2022, gegen 20:00 Uhr, kam es auf der L74 zu einem Motorradunfall.

Ein 65-jähriger Elberfelder war nach bisherigen Erkenntnissen mit seiner Harley-Davidson auf der L74 in Richtung Sonnborner Kreuz unterwegs, als er aus bislang ungeklärter Ursache die Kontrolle über sein Fahrzeug verlor und stürzte.

Der Motorradfahrer zog sich im Zuge des Alleinunfalls schwere Verletzungen zu und wurde zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus gebracht.

Der Sachschaden liegt bei circa 8.000 Euro. Die L74 wurde während der Rettungsmaßnahmen und der Unfallaufnahme zeitweise komplett gesperrt. (jb)

Rückfragen bitte an:

Polizei Wuppertal Pressestelle / Öffentlichkeitsarbeit Telefon: 0202/284-2020 E-Mail: pressestelle.wuppertal@polizei.nrw.de

Polizei Wuppertal auch bei www.facebook.com/Polizei.NRW.W

Original-Content von: Polizei Wuppertal, übermittelt durch news aktuell

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*