FW-EN: Person hinter verschlossener Tür ; Kleinbrand

Ennepetal (ots) –

Am 06.07.2022 wurde die Feuerwehr Ennepetal um 09:10 Uhr in den Ortsteil Büttenberg alarmiert.Ein Notfallpatient war in seiner Wohnung gestürzt und konnte die Wohnungstüre nicht mehr selbstständig öffnen. Die Wohnungstüre wurde durch die Feuerwehr geöffnet,und der Notfallpatient durch den Rettungsdienst versorgt.

Der Einsatz endete für die 7 Einsatzkräfte um 09:45 Uhr.

Um 17:17 Uhr wurde die Feuerwehr Ennepetal zu einem Kleinbrand in den Ortsteil Rüggeberg alarmiert.Eine Hecke war in Brand geraten,wurde aber bereits vor Eintreffen der Feuerwehr durch die Anwohner gelöscht. Die Maßnahmen der Feuerwehr beschränkten sich auf das Ablöschen von Glutnestern und die Nachkontrolle mit einer Wärmebildkamera.

Der Einsatz konnte um 18:15 Uhr beendet werden.

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Ennepetal über Einsatzzentrale erreichbar Telefon: 02333 736 00 E-Mail: feuerwehr@ennepetal.de www.feuerwehr.ennepetal.de

Original-Content von: Feuerwehr Ennepetal, übermittelt durch news aktuell

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*