POL-GM: Exhibitionist auf Fahrrad

Waldbröl (ots) –

Ein etwa 16 bis 18 Jahre alter Mann hat sich am Donnerstagnachmittag (7. Juli) einer 65-jährigen Fußgängerin in einem Waldgebiet bei Hermesdorf in schamverletzender Weise gezeigt. Die Frau war gegen 16.15 Uhr mit einem Hund in einem Waldstück oberhalb der Straße Ginsterheide unterwegs, als sie in Höhe des dortigen Löschteiches einen jungen Mann bemerkte, der ihr auf einem hellen Fahrrad in gleichmäßigem Abstand folgte. Als sie sich umschaute, musste sie feststellen, dass der Unbekannte seinen Hosenstall geöffnet hatte und sich selbst befriedigte. Kurz darauf fuhr der mit einem grünen Parka bekleidete Verdächtige mit dem Fahrrad davon. Hinweise bitte an das Kriminalkommissariat 1 unter der Telefonnummer 02261 81990.

Rückfragen von Pressevertretern bitte an:

Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis Pressestelle Michael Tietze Telefon: 02261/8199-650 E-Mail: michael.tietze@polizei.nrw.de https://oberbergischer-kreis.polizei.nrw/

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis, übermittelt durch news aktuell

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*