POL-W: SG – Gemeinsame Presseerklärung der Staatsanwaltschaft und der Polizei Wuppertal: Tatverdächtige stellen sich

Wuppertal (ots) –

Solingen – Am Nachmittag des 11.07.2022 stellten sich die beiden Brüder Rizgar und Barzani A. den Behörden. Sie erschienen zusammen beim Amtsgericht Solingen.

Nach den Brüdern wurde im Rahmen eines Ermittlungsverfahrens wegen einer Messerstecherei in einer Gaststätte in Solingen-Ohligs am 15.05.2022 (POL-W: SG Mann durch Messerstiche schwer verletzt – Gemeinsame Presseerklärung von Staatsanwaltschaft und Polizei Wuppertal; 15.05.2022, 13:24 Uhr) öffentlich gefahndet (POL-W: Korrekturmeldung: SG – Gemeinsame Presseerklärung der Staatsanwaltschaft und der Polizei Wuppertal: Öffentlichkeitsfahndungen nach versuchtem gemeinschaftlichem Totschlag).

Die Tatverdächtigen wurden beide der Untersuchungshaft zugeführt.

Rückfragen bitte an:

Staatsanwaltschaft Wuppertal Herrn Staatsanwalt Heribert Kaune – Gebhardt Telefon: 0202 / 5748 – 154

Original-Content von: Polizei Wuppertal, übermittelt durch news aktuell

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*