POL-GM: Seniorin beim Einkaufen bestohlen

Waldbröl (ots) –

Einer 78-Jährigen aus Waldbröl ist am Dienstagnachmittag (12. Juli, zwischen 16.30 und 17.00 Uhr) in einem Drogeriemarkt in der Otto-Eichhorn-Straße die Geldbörse gestohlen worden. Als Tatverdächtige kommt eine etwa 30 bis 40 Jahre alte Frau mit blonden Haaren infrage. Die Unbekannte hatte sich der 78-Jährigen angeboten, ihr beim Einräumen des Einkaufs in die Einkaufstasche zu helfen. Die Seniorin freute sich zunächst über die Hilfe, musste zu Hause jedoch feststellen, dass ihr dabei offenbar die Geldbörse aus der Einkaufstasche gestohlen worden war. Hinweise bitte an das Kriminalkommissariat Waldbröl unter der Telefonnummer 02261 81990.

Rückfragen von Pressevertretern bitte an:

Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis Pressestelle Michael Tietze Telefon: 02261/8199-650 E-Mail: michael.tietze@polizei.nrw.de https://oberbergischer-kreis.polizei.nrw/

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis, übermittelt durch news aktuell

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*