POL-ME: Korrekturmeldung zu „Zusammenstoß im Kreuzungsbereich – fünf Fahrzeuginsassen leicht verletzt“ – Velbert – 2207095 (FOTO)

Mettmann (ots) –

In unserer im Presseportal unter der ots-Nummer 2207092 veröffentlichten Pressemitteilung „Zusammenstoß im Kreuzungsbereich – fünf Fahrzeuginsassen leicht verletzt“ (siehe folgender Link: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/43777/5277276) hat sich leider ein redaktioneller Fehler eingeschlichen.

Der 32-jährige Fahrer des VW Tiguan, welcher die Wilhelmshöher Straße aus Richtung Velbert-Langenberg befahren hatte, hatte im Kreuzungsbereich zur Nierenhofer Straße die Absicht, nach links auf die Nierenhofer Straße in Richtung Velbert und nicht in Richtung Nierenhof abzubiegen. Hierbei kollidierte er mit dem 1er BMW eines 45-jährigen Velberters, welcher von links und nicht von rechts kommend die Nierenhofer Straße in Richtung Nierenhof befuhr.

Wir bitten, den Fehler zu entschuldigen.

Rückfragen von Medienvertretern/Journalisten bitte an:

Kreispolizeibehörde Mettmann – Polizeipressestelle – Adalbert-Bach-Platz 1 40822 Mettmann

Telefon: 02104 / 982-1010 Telefax: 02104 / 982-1028

E-Mail: pressestelle.mettmann@polizei.nrw.de

Homepage: https://mettmann.polizei.nrw/ Facebook: http://www.facebook.com/Polizei.NRW.ME Twitter: https://twitter.com/polizei_nrw_me

Original-Content von: Polizei Mettmann, übermittelt durch news aktuell

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*