POL-W: RS – Zeugenaufruf: Verkehrsunfall auf der Freiheitstraße

Wuppertal (ots) –

Remscheid – Am 19.07.2022, um 05:00 Uhr, kam es auf der Freiheitstraße zu einem Alleinunfall eines Pkw.

Eine 23-jährige Remscheiderin war nach bisherigen Erkenntnissen gemeinsam mit einem Beifahrer in ihrer schwarzen Mercedes C-Klasse auf der Freiheitstraße in Richtung Willy-Brandt-Platz unterwegs. Aus bislang ungeklärter Ursache verlor sie die Kontrolle über ihr Fahrzeug, fuhr über eine Verkehrsinsel und prallte gegen einen Ampelmasten. Dabei verletzte sie sich leicht.

Im Rahmen der Ermittlungen wurde der Fahrerin eine Blutprobe entnommen. Der Sachschaden liegt bei circa 18.000 Euro.

Zeugen und Hinweisgeber werden gebeten, sich unter der 0202 / 284 0 bei der Polizei zu melden. (jb)

Rückfragen bitte an:

Polizei Wuppertal Pressestelle / Öffentlichkeitsarbeit Telefon: 0202/284-2020 E-Mail: pressestelle.wuppertal@polizei.nrw.de

Polizei Wuppertal auch bei www.facebook.com/Polizei.NRW.W

Original-Content von: Polizei Wuppertal, übermittelt durch news aktuell

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*