POL-GM: Fahrradfahrer stürzt und verletzt sich schwer

Gummersbach (ots) –

Ein 38-jähriger Gummersbacher hat sich am Samstag (6. August) bei einem Sturz mit seinem Fahrrad schwere Verletzungen zugezogen. Gegen 14.30 Uhr fuhr der Gummersbach die Seßmarstraße in Richtung Niederseßmar. In einer leichten Linkskurve hinter der Talstraße verlor der 38-Jährige die Kontrolle über sein Fahrrad und überschlug ich. Dabei zog er sich schwere Verletzungen zu. Nach einer ersten Behandlung am Unfallort brachte ihn ein Rettungswagen zur stationären Behandlung in das Gummersbacher Krankenhaus.

Rückfragen von Pressevertretern bitte an:

Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis Pressestelle Kathrin Popanda Telefon: 02261/8199-651 E-Mail: kathrin.popanda@polizei.nrw.de https://oberbergischer-kreis.polizei.nrw/

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis, übermittelt durch news aktuell

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*