POL-EN: Schwelm- Einbrecher durch Anwohnerin gestört

Schwelm (ots) –

Am Mittwoch (10.08) wurde die Bewohnerin eines Hauses an der Barmer Straße auf fremde Geräusche auf ihrer Terrasse aufmerksam. Als sie gegen 23:30 Uhr nachschaute sah sie, dass das Rollo der Terrassentür von außen gewaltsam nach oben geschoben und mit einem Besen fixiert wurde. Offensichtlich versuchten Unbekannte sich auch durch Aufhebeln der Terrassentür Zutritt zur Wohnung der Geschädigten zu verschaffen. Personen konnte sie keine feststellen, vermutlich flüchteten diese, als sie bemerkten, dass das Haus nicht unbewohnt war.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis Pressestelle Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis Telefon: 02336/9166-2120 o. Mobil 0174/6310227 Fax: 02336/9166-2199 E-Mail: pressestelle.ennepe-ruhr-kreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*