POL-EN: Ennepetal – Verkehrsunfall mit einer schwerverletzten Person

Ennepetal (ots) –

Am Donnerstag, 11.08.2022, gegen 21:30 Uhr, befuhr eine 53 jährige Radevormwalderin mit ihrem Pkw VW UP die Holthauser Talstraße in Fahrtrichtung Königsfeld. Kurz hinter der Einmündung zur dortigen Kurklinik kam die 53 Jährige mit ihrem Pkw, aus noch ungeklärter Ursache, ausgangs einer Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn ab, prallte gegen die Schutzplanke und überschlug sich. Die Fahrerin wurde durch die Feuerwehr aus ihrem Fahrzeug geborgen und schwerverletzt einem Krankenhaus zugeführt. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von circa 8500 Euro.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis Pressestelle Leitstelle Ennepe-Ruhr Telefon: 02336/9166-2120 Mobil: 0174/6310227 Fax: 02336/9166-2199 E-Mail: pressestelle.ennepe-ruhr-kreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*