POL-W: W Raub auf Jugendlichen am Barmer Bahnhof

Wuppertal (ots) –

Am gestrigen Tag (31.08.2022, 20:45 Uhr) wurde einem 14-Jährigen im Barmer Bahnhof sein Handy geraubt. Zwei bislang unbekannte Täter drohten dem Jugendlichen mit Gewalt und forderten ihn auf, seine Taschen zu leeren. Er übergab sein Handy an die Tatverdächtigen, welche sich daraufhin in Richtung der Winklerstraße entfernten. Der erste Täter ist circa 25 Jahre alt, trug ein Fußballtrikot in dunkelblau und eine graue Hose. Der zweite Täter soll im gleichen Alter sein, einen schwarzen Bart tragen und mit einem grauen Jogginganzug sowie einer schwarzen Kappe bei der Tat bekleidet gewesen sein. Die Polizei bittet Zeugen, sich unter der Rufnummer 0202/284-0 zu melden. (rb)

Rückfragen bitte an:

Polizei Wuppertal Pressestelle / Öffentlichkeitsarbeit Telefon: 0202/284-2019 E-Mail: pressestelle.wuppertal@polizei.nrw.de

Polizei Wuppertal auch bei www.facebook.com/Polizei.NRW.W

Original-Content von: Polizei Wuppertal, übermittelt durch news aktuell

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*