POL-W: W Sieben Bushaltestellen beschädigt – Polizei bittet um Täterhinweise

Wuppertal (ots) –

In der Nacht vom 31.08.2022, gegen 19:00 Uhr auf den 01.09.2022, gegen 07:00 Uhr kam es an sieben Bushaltestellen zwischen Beyenburg und Langerfeld zu mehreren Sachbeschädigungen. Bislang Unbekannte zerstörten die Glasscheiben der Haltestellen.

Die Polizei bittet Zeugen, sich unter der Rufnummer 0202/284-0 zu melden. (rb)

Rückfragen bitte an:

Polizei Wuppertal Pressestelle / Öffentlichkeitsarbeit Telefon: 0202/284-2019 E-Mail: pressestelle.wuppertal@polizei.nrw.de

Polizei Wuppertal auch bei www.facebook.com/Polizei.NRW.W

Original-Content von: Polizei Wuppertal, übermittelt durch news aktuell

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*