POL-W: W Schwerer Verkehrsunfall in Langerfeld

Wuppertal (ots) –

Wuppertal – Am Abend des vergangenen Samstags (10.09.2022, 23:30 Uhr) ereignete sich auf der Jesinghauser Straße ein schwerer Verkehrsunfall. Ein 29-Jähriger fuhr mit seinem BMW in Richtung Schwelm. In Höhe des Containerbahnhofs verlor er aus noch ungeklärter Ursache die Kontrolle über sein Fahrzeug. In der Folge prallte er gegen eine Bushaltestelle. Dabei erlitt der Fahrer schwere Verletzungen. Die eingesetzten Polizisten löschten Flammen im Motorraum. Die Feuerwehr befreite den Mann aus seinem Fahrzeug. Der Rettungsdienst brachte ihn ins Krankenhaus. Nach ersten Schätzungen beträgt der Sachschaden an der Bushaltestelle und dem BMW circa 20.000 Euro. (sw)

Rückfragen bitte an:

Polizei Wuppertal Pressestelle / Öffentlichkeitsarbeit Telefon: 0202/284 2020 E-Mail: pressestelle.wuppertal@polizei.nrw.de

Polizei Wuppertal auch bei www.facebook.com/Polizei.NRW.W

Original-Content von: Polizei Wuppertal, übermittelt durch news aktuell

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*