POL-RBK: Odenthal – Polizei bittet um Mithilfe bei Vermisstensuche – Marios I. weiterhin vermisst

Odenthal (ots) –

Bereits am 08.09. hat die Polizei Rhein-Berg eine Vermisstensuche veröffentlicht (https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/62459/5316746).

Zwischenzeitlich sind beim zuständigen Kriminalkommissariat Hinweise eingegangen, dass sich der als vermisst geltende Marios I. in einem Waldgebiet im Ortsteil Küchenberg aufhalten könnte. Bislang konnte er noch nicht durch die Polizei angetroffen werden. Falls Anwohner oder Spaziergänger den Vermissten sehen sollten, wird um Verständigung der Polizei unter der bekannten Notrufnummer 110 oder unter der Rufnummer 02202 205-0 gebeten.(ct)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Rheinisch-Bergischer Kreis Pressestelle, PHK Tholl Telefon: 02202 205 120 E-Mail: pressestelle.rheinisch-bergischer-kreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis, übermittelt durch news aktuell

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*